Einige Führungsvorschläge:

  • Salzburg für "Einsteiger" - die ideale Führung für Gäste, die das Wichtigste in der Stadt Salzburg sehen wollen. In der zirka zweistündigen Führung sehen Sie zum Beispiel den Dom, St. Peter, die Getreidegasse und Mozarts Geburtshaus.
  • Salzburg "links-rechts" - Neben dem Dom, St. Peter, der Getreidegasse und Mozarts Geburtshaus, auf der linken Seite der Salzach, wenden wir uns auch der Rechten Altstadt zu - mit Mozarts Wohnhaus, der Dreifaltigkeitskirche und dem Mirabellgarten. Dauer zirka 2,5 bis 3 Stunden.
  • Die Rechte Altstadt - Linzergasse, Friedhof St.Sebastian, Makartplatz, ... , Mozarteum und natürlich der Mirabellgarten. Die Altstadt auf der "anderen" Seite der Salzach ist absolut sehenswert! Dauer zirka 2 bis 2,5 Stunden.
  • Themenführung: Schloss und Garten Mirabell - der Frühling ist da! Im Garten des Schlosses Mirabell werden die Zwergerl, die griechischen Götter und auch die "Susanna im Bade" von der Sonne endlich aus dem Winter-schlaf befreit. Ein netter Spaziergang von ca. 1,5 Std. mit vielen Geschichten rund um das Schloss Mirabell und seinem traumhaften Barockgarten.
  • Themenführung: Festung Hohensalzburg - es geht die Festungsgasse steil aufwärts. Ein wunderbares Panorama wird uns für die Mühen entlohnen. Um und in der Festung gibt es viele Geschichten und viel Geschichte zu erzählen. Bitte beachten Sie, dass diese Führung von zirka 2,5 bis 3 Stunden körperlich anstregend ist und gutes Schuhwerk erforderlich ist!
  • Themenführung: Villen am Kai - Die Prachtbauten an den Ufern der Salzach künden vom Glanz der Gründerzeit und erzählen Geschichten einer bewegten Epoche. Bauten, die es ohne Baron Schwarz und die Salzachregulierung nicht gegeben hätte. Was steckt hinter den Fassaden?
  • Themenführung: Paracelsus - ein außergewöhlicher Mensch, der seiner Zeit weit voraus war und Salzburg lieb gewonnen hatte.
  • "Geschichte begreifen" - unter diesem Motto möchte ich gerne in Zusammenarbeit mit der/dem VolksschullehrerIn den Schülern die Geschichte der Stadt Salzburg auf kindgerechte Weise näher bringen. Dauer zirka 1,5 Stunden. Preis auf Anfrage.

Gerne stelle ich mich aber auch auf Ihre Wünsche ein! Rufen Sie mich an unter +43 (0)676 / 64 020 68 oder kontaktieren Sie mich per Email unter susanna.ihninger@inode.at, und wir können nach Ihren Wünschen eine Route zusammenstellen.

Bitte beachten Sie, dass die Altstadt nur zu Fuß zu erreichen und zu erkunden ist! (Ausstiegsstellen und Busparkplätze finden Sie zum Beispiel unter www.salzburg.info)

Es gibt natürlich noch die Möglichkeit für Rundfahrten mit Ihrem Bus in der näheren Umgebung oder im Salzkammergut.

  • Führung in Hallein - SALZ, das weiße Gold - Die Salinenstadt im Süden der Stadt Salzburg hat viel über den Grundstein des Reichtums Salzburgs zu erzählen.
  • Salzkammergut / halbtags - Von Salzburg über St. Gilgen, wo Mozarts Mutter geboren wurde,  nach St. Wolfgang, dem Wallfahrtsort. Über Mondsee geht es dann retour nach Salzburg.
  • Salzkammergut mit Bad Ischl / ganztags - Die Reise geht über St. Gilgen nach St. Wolfgang und von dort nach Bad Ischl und Hallstatt.

Gerne stelle ich mich auch auf Ihre Wünsche bezüglich des Verlaufs einer Führung ein. Rufen Sie mich an unter +43 (0)676 / 64 020 68 oder kontaktieren Sie mich per Email unter susanna.ihninger@inode.at, und wir können nach Ihren Wünschen eine Route zusammenstellen.